Vereinswettbewerb im Motorkunstflug beim MSC Altdorf e.V.

(28.05.2018) Angestoßen durch den engagierten Vereinsvorstand des MSC Altdorf e.V. Tillman Hartenfels wurde in Zusammenarbeit mit dem F3A Fachreferenten im LVB Manfred Schön ein extra Einsteigerprogramm F3A-V unterhalb des F3A-C 2018 für den Motorkunstflug entwickelt.
Am 26.05.2018 hat man nun einen Termin für die Vereinsmeisterschaft im Motorkunstflug anberaumt.

WP 20180526a

Es wurde ein voller Erfolg mit 7 größtenteils jungen aber sehr interessierten Piloten als Teilnehmer.
Auch aus dem Nachbarverein, dem MFV Achtel e.V., kamen 2 Piloten dazu.
Die Modelle selbst waren sehr unterschiedlich. Von einer kleinen leichten Ultimate, über eine Schaumwaffel Trojan bis zum schweren 3D Modell Katana und Extra 330 SC mit Verbrenner Antrieb. Auch eine Wind 110 kam zum Einsatz. Also schon eine bunte Mischung.
Um diese vergleichbar zu machen, gibt es für die Modelle verschiedene Malus Punkte. Sodass das Modell, aber nicht die Leistung der Piloten selbst klassifiziert wird. Bei der Einstufung der unterschiedlichen Modelle waren alle Piloten mit eingebunden.
Außer klassischen Kunstflugfiguren wurden dabei Start und Landung (in einem 20m breiten Landefeld) mit bewertet.
Alle Beteiligten, die Piloten und auch die Punktwerter waren bei wirklich schönstem Flugwetter vollauf begeistert. Einige waren sogar so voll infiziert, dass die Hoffnung besteht, sie auch im Rahmen der BO F3A 2018 wieder zu treffen.

1.    Platz    Roland Kunze                 mit    622,80 Pktn
2.    Platz    Marius Ehrensberger        mit    600,70 Pktn
3.    Platz    Christian Oertel               mit    583,90 Pktn

Wir bedanken uns für das Engagement des Vereins und hoffen auf weitere Vereinswettbewerbe um im Motorkunstflug neuen Nachwuchs zu generieren.

Hier der Bericht als PDF download

© Text und Fotos Reimund Schwitalla

Das Vereinsprogramm F3A-V – BeMod KZF -514  als PDF download

36 514 Seite 1  36 514 Seite 2  36 514 Seite 3

 

Vereinswettbewerb im Motorkunstflug beim MSC Altdorf e.V.

Angestoßen durch den engagierten Vereinsvorstand des MSC Altdorf e.V. Tillman Hartenfels wurde in Zusammenarbeit mit dem F3A Fachreferenten im LVB Manfred Schön ein extra Einsteigerprogramm F3A-V unterhalb des F3A-C 2018 für den Motorkunstflug entwickelt.

Am 26.05.2018 hat man nun einen Termin für die Vereinsmeisterschaft im Motorkunstflug anberaumt.

Es wurde ein voller Erfolg mit 7 größtenteils jungen aber sehr interessierten Piloten als Teilnehmer.

Auch aus dem Nachbarverein, dem MFV Achtel e.V., kamen 2 Piloten dazu.

Die Modelle selbst waren sehr unterschiedlich. Von einer kleinen leichten Ultimate, über eine Schaumwaffel Trojan bis zum schweren 3D Modell Katana und Extra 330 SC mit Verbrenner Antrieb. Auch eine Wind 110 kam zum Einsatz. Also schon eine bunte Mischung.

Um diese vergleichbar zu machen, gibt es für die Modelle verschiedene Malus Punkte. Sodass das Modell, aber nicht die Leistung der Piloten selbst klassifiziert wird. Bei der Einstufung der unterschiedlichen Modelle waren alle Piloten mit eingebunden.

Außer klassischen Kunstflugfiguren wurden dabei Start und Landung (in einem 20m breiten Landefeld) mit bewertet.

Alle Beteiligten, die Piloten und auch die Punktwerter waren bei wirklich schönstem Flugwetter vollauf begeistert. Einige waren sogar so voll infiziert, dass die Hoffnung besteht, sie auch im Rahmen der BO F3A 2018 wieder zu treffen.

1.      Platz    Roland Kunze                         mit      622,80 Pktn

2.      Platz    Marius Ehrensberger             mit      600,70 Pktn

3.      Platz    Christian Oertel                      mit      583,90 Pktn

Wir bedanken uns für das Engagement des Vereins und hoffen auf weitere Vereinswett-bewerbe um im Motorkunstflug neuen Nachwuchs zu generieren.

© Text und Fotos Reimund Schwitalla

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


Segelflugmesse 20.-22. Juli 2018 in Schwabmünchen

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


EU-Bestimmungen für den Modellflug

Weiterlesen ...


Spectrum for Drones

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...



Ab 01.07.2018 10:00
bis 01.07.2018 18:00
17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
in Geschwenda
weitere Infos